Allgemeine Geschäftsbedingungen

 


   

Übersicht unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Widerrufsrecht
5. Preise und Versandkosten
6. Lieferung
7. Zahlung
8. Eigentumsvorbehalt
9. Gewährleistung
   

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Pablo Ullrich & Axel Mayer GbR (Domaininhaber der DiFori.com) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Von unseren AGB abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, diese werden von uns schriftlich bestätigt.

 

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Pablo Ullrich & Axel Mayer GbR, Znaimerstr. 36, 73529 Schwäbisch Gmünd. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 07171-875394 sowie per E-Mail unter info[at]difori.com.

 

3. Angebot und Vertragsschluss
 

3.1 Angebot 

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Vertragsschluß 

Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der Bestellseite gelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

 

4. Widerrufsrecht für Verbraucher 

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

email: widerruf[at]difori.com
visitenkarten_88x55_flyeralarm_20151019


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an … uns oder an [hier sind gegebenenfalls der Name und die Anschrift der von Ihnen zur Entgegennahme der Waren ermächtigten Person einzufügen] zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An:
emotions on wheels ® GbmH
Karlstr. 128
76137 Karlsruhe

Fax: +49 721 75989953
email: widerruf[at]difori.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

5. Preise und Versandkosten

 

Versandkosten Deutschland

     
 

Grundsätzlich werden unsere Waren mit DPD versendet.

Wir erheben für Versand, Verpackung und Transport eine Versandkostenpauschale in Höhe von: 3,95 Euro (Standardversand)


Für deutsche Insel-Lieferungen Nordsee, Ostsee und Binneninseln erheben wir einen Inselzuschlage von zusätzlichen 14,00 EUR


Der Versand an Postfächer und per Nachnahme erfolgt per DHL.

Für Nachnahmesendungen enstehen für Sie immer Kosten in Höhe von 12,90 EUR (6,90 EUR + Nachnahmegebühr 4,00 EUR + 2,00 EUR die vom Zusteller vor Ort erhoben werden). Die Nachnahme erfolgt normalerweise mit DHL
Für Postfachsendungen erheben wir eine Versandkostenpauschale von 5,90 EUR

 

Ab einem Warenwert von mehr als 40,00 EUR entfallen die Versandkosten.


Keine kostenfreie Lieferung erfolgt:

bei internationalem Versand, bei einem Gesamtgewicht das 25 Kilogramm übersteigt, bei Versand per Nachnahme oder der Versand mit Zuschlägen. In diesem Falle wird der komplette Versandpreis berechnet (z.B.: 3,95 EUR + Inselzuschläge 14,00 EUR = 17,95 Euro). - Bitte Fragen Sie uns -

         

Versandkosten Europa

     
 

Länder

Standardversand

Versender

Einschränkungen

Region 1

Belgien,

Niederlande,

Luxemburg,

Österreich

bis 2kg,

9,90 Euro

DPD

Niederlande ohne Überseegebiete, 

Region 2

Dänemark,

Schweiz,

Liechtenstein,

Tschech. Republik

bis 2kg,

10,90 Euro

DPD

Dänemark ohne Grönland und Färöer Inseln

Region 3

Frankreich,

Großbritannien,

Monaco

bis 2kg,

14,90 Euro

DPD

Frankreich ohne Überseegebiete

Großbritannien ohne Britische Inseln, Nordirland, Isle of Man, Guernsey und Jersey

Region 4

Polen,

Slowakei,

Italien,

Slowenien,

Ungarn

Schweden,

Irland,

Spanien,

Portugal

Finnland,

Estland,

Lettland,

Litauen,

Bulgarien,

Rumänien,

Griechenland,

bis 5kg,

16,00 Euro

DHL

Italien außer Livigno und Campione d'Italia,

Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta + Melilla),

Finnland (außer Ålandinseln),

Griechenland (außer Berg Athos)

Region 5

Israel

bis 400 Gramm

Deutsche Post

Lieferung erfolgt per versichertem Großbrief bis 400 Gramm

 

 

 

 

 

Inselzuschläge

 

 

 

 

 

Inselzuschlag BRD

14,00 Euro

zzgl zum Paketpreis

 

 

 

Inselzuschlag:

- Korsika,

- Balearen

- Azoren

- Madeira

- finnische Aaland Inseln

33,00 Euro

zzgl zum Paketpreis

 

 

 

Inselzuschlag:

- Spitzbergen

60,00 Euro

zzgl zum Paketpreis

 

 

         

Für alle nichtgenannten Versandarten (Nachnahme), -gewichte, -gebiete und -länder erfolgt die Lieferung nur in Absprache mit uns.
Bitte sprechen Sie uns an.

6. Lieferung

 

6.1 Lieferung innerhalb Deutschlands

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands in der Regel mit DPD, jedoch können wir den Transporteur nach unserem billigen Ermessen bestimmen.

6.2 Lieferzeit

Die Lieferzeit beträgt in der Regel zwischen 3 und 6 Werktagen. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

6.3 Versandrestriktionen 

Grundsätzlich liefern wir Pakete bis 30 kg mit dem Paketdienst an Ihre Hausanschrift oder eine Wunschadresse. Sendungen an Postfächer oder postlagernde Sendungen sind nicht möglich.

Wir sind bemüht, bestellte Ware unverzüglich auszuliefern. Der Großteil der Waren wird ständig am Lager gehalten. Wir versenden die Artikel nach Bestellung bzw. nach Eingang der Vorkasse.

6.4 Lieferverzug 

Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Streikmaßnahmen und Aussperrungen sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen, insbesondere in Fällen von Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Käufer unverzüglich mitteilen.

6.5 Gefahrenübergang 

Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt oder nicht. Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Unternehmer über.

 

7. Zahlung

Bei Bestellungen direkt über unser Online-Warenkorbsystem und Lieferung nach Deutschland an einen Rechnungsempfänger mit Sitz in Deutschland: (Auslandslieferungen nur gegen Vorkasse oder per Kreditkarte).

7.1 Zahlungsarten

Die Zahlung erfolgt wahlweise entsprechend den Zahlungsarten wie sie im Bestellprozess auswählbar sind.

  • Nachnahme

    Die Zahlung erfolgt in bar direkt beim Zusteller bei der Warenübergabe.

  • Vorkasseüberweisung

    Bitte überweisen Sie den Betrag nach Erhalt unserer Bestellbestätigung die Sie per e-Mail erhalten. Geben Sie dazu bitte Ihren Namen, Kundennummer und die Rechnungsnummer an. Der Versand der lieferbaren Ware erfolgt nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Konto.

  • Kreditkarte

    Wir akzeptieren auch Kreditkartenzahlungen (MasterCard, Visa, American Express). Es wird ausdrücklich auf Punkt 9 unserer AGB hingewiesen.

  • PayPal

    Wir bieten Ihnen die Zahlung per Paypal an. Mit PayPal können Sie Ihre Einkäufe auf in unserem Shop einfach, schnell und sicher bezahlen. Ihre Sicherheit steht bei PayPal an erster Stelle. Deshalb setzt sich PayPal mit zahlreichen Maßnahmen dafür ein, dass Sie mit gutem Gefühl im Internet einkaufen können.

7.3 Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum

 

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist, für Privatkunden, ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.

 

Copyright © 2012 by DiFori.Com